19-Jähriger bei Unfall in Mauerbach schwer verletzt

19-Jähriger bei Unfall in Mauerbach schwer verletzt
Schwerer Verkehrsunfall in Mauerbach. Ein 19-Jähriger wurde verletzt. Er wurde mit dem Hubschrauber ins AKH-Wien gebracht.

Ein 19-Jähriger ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Mauerbach (Bezirk Wien-Umgebung) lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann fuhr gegen 19.00 Uhr auf der L2012 aus Katzelsdorf kommend Richtung Mauerbach. Wie die Sicherheitsdirektion in einer Aussendung berichtete, war er vermutlich zu schnell unterwegs und verlor auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug.

Der Pkw prallte daraufhin gegen mehrere Bäume. Das Autodach wurde völlig eingedrückt und der Lenker im Wagen eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr geborgen werden und wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins AKH Wien geflogen. Die Straße musste während der Aufräumarbeiten für eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen