1,8 Millionen Euro am 5. Juli im Lotto-Jackpot

Am 5. Juli geht es um 1,8 Millionen Euro.
Am 5. Juli geht es um 1,8 Millionen Euro. - © APA
Am Mittwoch hat kein Lotto-Spieler die richtigen sechs Zahlen getippt und daher geht es bei der kommenden Ziehung am 5. Juli um rund 1,8 Millionen Euro.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es einen Sologewinner. Ein Niederösterreicher war dabei mit einem Quicktipp erfolgreich und bekommt rund 106.000 Euro.

Lotto hat Reisen verlost

Lotto verloste am Mittwoch unter allen mitspielenden Anteilsschein-Anteilen die letzte von insgesamt fünf Traumreisen für zwei Personen zu einem Erdteil nach Wahl. Diese fünfte Reise im Wert von 30.000 Euro plus 5.000 Euro Taschengeld fällt auf die Quittungsnummer 2133551079 und wurde via Internet über die Spieleplattform win2day.at gespielt.

Joker-Doppeljackpot geknackt

Beim Joker ging es am Mittwoch um einen Doppeljackpot, und der wurde von einem Spielteilnehmer aus Kärnten geknackt. Er hatte als einziger die richtige Zahlenkombination auf seinem Wettschein, und das Kreuzchen beim “Ja” ist für ihn somit mehr als 545.000 Euro wert.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen