Mehr Nachrichten aus Leopoldstadt
Akt.:

17-Jähriger am Nationalfeiertag beim Prater von zwei Männern überfallen

Am Nationalfeiertag wurde ein 17-Jähriger von zwei Unbekannten überfallen. Am Nationalfeiertag wurde ein 17-Jähriger von zwei Unbekannten überfallen. - © Vienna.at
Ein Siebzehnjähriger wurde am Nationalfeiertag von zwei unbekannten Männern in der Csardastraße geschlagen und ausgeraubt. Wenig später wurden beide Tatverdächtigen festgenommen, sie zeigen sich jedoch nicht geständig.

 (3 Kommentare)

Korrektur melden

Der Überfall in der Csardastraße ereignete sich am Nationalfeiertag um 23.30 Uhr. Ein 17-Jähriger wurde von zwei unbekannten Männern überfallen, wobei einer der Männer ihn festhielt und der andere ihm ins Gesicht schlug. Sie konnten mit dem Bargeld des Opfers flüchten, wurden jedoch kurze Zeit später von der Polizei angehalten. Die Männer im Alter von 28 und 31 Jahren befinden sich in U-Haft, bestreiten die Tatvorwürfe jedoch vehement.

Werbung


Kommentare 3
  1. Wozu Namen?
    Wenn KEINE Namen angegeben werden, weiß man genau, um wen es sich handelt.
    .......wobei es auch genug Einheimische gibt, die nicht gerade die Unschuldslämmer vor dem Herrn sind.
    Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
    - 10
    + 6
     
  2.  Noch nicht mal am Nationalfeiertag ist man mehr sicher vor kriminellen Straftatenmigranten. In der Tat, weit hat man es gebracht in A.
    Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
    - 2
    + 29
     
  3.  Fällt euch etwas auf?
    Seit neuestem werden weder Vornamen noch Nationalitäten der Täter mehr genannt.
    Hmmmmm.......
    Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
    - 2
    + 47
     

Mehr auf vienna.at
Leserreporter besucht Osterfest im Wiener Prater
Am Ostersonntag fand im Wiener Wurstelprater das traditionelle Osterfest statt. Leserreporter Erich W. stattete diesem [...] mehr »
Wienerinnen auf dem Weg nach Syrien: Interpol fahndet nach Mädchen
Die beiden minderjährigen Wienerinnen, die damit für Aufregung sorgten, dass sie im syrischen Bürgerkrieg kämpfen [...] mehr »
Wiener Linien-”Streik” am 23. April: Betriebsrat hofft auf Verständnis
Die Wiener Linien setzen nach den Attacken auf ihrer Mitarbeiter auf Sicherheit, daher ist für den 23. April eine [...] mehr »
Öffi-Tickets werden teurer: ÖVP und FPÖ geißeln “rot-grüne Abzocke”
In Wien werden ab dem 1. Juli die Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel erhöht. Kritik kommt dabei jetzt von [...] mehr »
Wiener Linien erhöhen Ticket-Preise ab 1. Juli
Preissteigerung bei den Öffis in Wien: Die Wiener Linien erhöhen mit 1. Juli zahlreiche Ticketpreise. Betroffen sind [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren