17-Jähriger am Nationalfeiertag beim Prater von zwei Männern überfallen

3Kommentare
Am Nationalfeiertag wurde ein 17-Jähriger von zwei Unbekannten überfallen. Am Nationalfeiertag wurde ein 17-Jähriger von zwei Unbekannten überfallen. - © Vienna.at
Ein Siebzehnjähriger wurde am Nationalfeiertag von zwei unbekannten Männern in der Csardastraße geschlagen und ausgeraubt. Wenig später wurden beide Tatverdächtigen festgenommen, sie zeigen sich jedoch nicht geständig.

0
0

Der Überfall in der Csardastraße ereignete sich am Nationalfeiertag um 23.30 Uhr. Ein 17-Jähriger wurde von zwei unbekannten Männern überfallen, wobei einer der Männer ihn festhielt und der andere ihm ins Gesicht schlug. Sie konnten mit dem Bargeld des Opfers flüchten, wurden jedoch kurze Zeit später von der Polizei angehalten. Die Männer im Alter von 28 und 31 Jahren befinden sich in U-Haft, bestreiten die Tatvorwürfe jedoch vehement.



0
0
Leserreporter
Feedback
3Kommentare
  1. Wozu Namen?
    Wenn KEINE Namen angegeben werden, weiß man genau, um wen es sich handelt.
    .......wobei es auch genug Einheimische gibt, die nicht gerade die Unschuldslämmer vor dem Herrn sind.
    Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
    - 10
    + 6
     
  2.  Noch nicht mal am Nationalfeiertag ist man mehr sicher vor kriminellen Straftatenmigranten. In der Tat, weit hat man es gebracht in A.
    Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
    - 2
    + 29
     
  3.  Fällt euch etwas auf?
    Seit neuestem werden weder Vornamen noch Nationalitäten der Täter mehr genannt.
    Hmmmmm.......
    Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
    - 2
    + 47