16-Jähriger bei Ladendiebstahl in Wien-Leopoldstadt erwischt

Die Polizei hat am Sonntag einen 16-Jährigen festgenommen.
Die Polizei hat am Sonntag einen 16-Jährigen festgenommen. - © APA
Waren im Wert von 14 Euro hatte ein 16-Jähriger unter seinem Pullover versteckt, als er einen Lebensmittelmarkt in Wien-Leopoldstadt verlassen wollte. Bei seiner Festnahme leistete er erheblichen Widerstand und attackierte die Polizisten.

Zwei Ladendetektive hielten am Sonntag, den 5. April einen jungen Mann nach dem Passieren der Kassazone eines Lebensmittelmarktes in Wien-Leopoldstadt an. Zuvor hatte der Verdächtige Waren im Verkaufswert von 14 Euro unter seinem Pullover verstaut und wollte das Geschäft verlassen ohne zu bezahlen. Der 16-Jährige begann zu toben und konnte von den Berufsdetektiven mit Müh und Not bis zum Eintreffen der Polizisten festgehalten werden. Danach attackierte der 16-Jährige auch die Beamten und wurde festgenommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen