15-jährige Wienerin in Innsbruck von Unbekanntem sexuell belästigt

Die junge Frau wehrte sich erfolgreich gegen die sexuelle Belästigung
Die junge Frau wehrte sich erfolgreich gegen die sexuelle Belästigung - © BilderBox.com (Sujet)
In der Nacht auf Freitag ist ein 15-jähriges Mädchen aus Wien von einem vorerst Unbekannten in Innsbruck sexuell belästigt worden. Der Mann soll versucht haben, die Wienerin am Oberkörper zu berühren und sie an sich zu reißen, berichtete die Polizei.

Die Jugendliche setzte sich aber mit Schlägen gegen den Unterleib des Angreifers erfolgreich zu Wehr.

Tiroler belästigte 15-jährige Wienerin sexuell

Bei dem Täter soll es sich um einen Einheimischen handeln. Den Angaben der 15-Jährigen zufolge sprach er Tiroler Dialekt, so die Polizei. Er wurde als etwa 1,70 Meter groß mit braunen Haaren und braunen Augen beschrieben. Zudem sollen seine Augenbrauen gezupft gewesen sein. Bekleidet war er mit einer schwarzen Collegejacke und dunkelblauen Jeans.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen