Akt.:

14. "Vienna Jazz Floor" Festival: Über 100 Konzerte von Jazz bis Rock

Die 14. Ausgabe des Vienna Jazz Floor geht an den Start. Die 14. Ausgabe des Vienna Jazz Floor geht an den Start. - © APA/Sujet
Große und bekannte Acts füllen schon einmal Staatsoper oder Stadthalle - viel vom Wiener Jazzleben spielt sich jedoch in den Livemusik-Clubs der Stadt ab. Dieses Jahr bereits zum 14. Mal laden neun Wiener Clubs von Miles Smiles bis Jazzland zum IG Jazz Clubfestival "Vienna Jazz Floor".

Über 100 Konzerte von Jazz über Blues bis hin zu Rock stehen von 1. bis 30. November auf dem Programm. Das Spektrum reicht dabei von Solo bis Big Band, mit dabei sind sowohl große Namen, als auch einige Newcomer.

Neben dem Jazzland und dem Miles Smiles öffnen auch der Reigen, die Sargfabrik sowie die Clubs Tunnel, Blue Tomato, Davis, Zum lustigen Radfahrer und Zwe ihre Bühnen und Türen für jede Menge Jazzgenuss. Blues-Freunde können sich etwa auf Dana Gillespie und Joachim Pladen (1. bis 3. November im Jazzland), B.B. & The Blues Shack (7. November im Davis) oder den Norweger Björn Berge (16. November, Reigen) freuen.

Rock und Jazz treffen sich in Wien

Ein bisschen härtere Gitarren liefert "Gitarrenwunder" Richie Kotzen am 18. November im Reigen. Modernen und zeitgenössischen Jazz gibt es etwa im Blue Tomato mit Ken Vandermark/Double Tandem (16. November), Georg Gräwe und Paul Lovens (3. November), Marilyn Crispell (4. November) oder Max Nagl (21. November).

"Simply More Than Jazz" heißt es im Soul und Weltmusik-Programm. Highlights sind hier unter anderen Carmen Souza von den Kap Verden (7.11. im Reigen), der Amerikaner Joey Greene (24.11. im Tunnel) oder David Krakauer & The Madness Orchestra (29.11. in der Sargfabrik).

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Schweiz schickt Melanie Rene zum 60. Song Contest nach Wien
Melanie Rene aus Genf  wird die Schweiz beim Song Contest in Wien vertreten. Zuschauer und eine Expertenjury wählten [...] mehr »
12. Protestsongcontest in Wien: Die zehn Finalisten stehen fest
Beim Vorentscheid für den Protestsongcontest 2015 konnten sich am Freitagabend neun Acts aus Wien sowie ein [...] mehr »
Die Konzert-Highlights in Wien im Februar 2015
Der Februar in Wien zeichnet sich in Sachen Konzerten vor allem durch einen bunten Mix aus - da findet sich wohl etwas [...] mehr »
Wolfgang Ambros tritt am Nova Rock Festival auf
"Schifoan" statt "Hyper, hyper": Österreichs Austropop-Legende Wolfgang Ambros wird beim heurigen Nova Rock Festival [...] mehr »
Vetreten The Makemakes Österreich heuer beim Song Contest?
The Makemakes sind bereits als Vorgruppe für Bon Jovi in Wien aufgetreten. Entsprechend blickt die Band auf [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren