14-Jähriger sticht auf Horror-Clown ein und leistet danach Erste Hilfe

Ein 14-Jährige stach mit einem Messer auf einen Horror-Clown ein.
Ein 14-Jährige stach mit einem Messer auf einen Horror-Clown ein. - © AFP PHOTO / Yuri CORTEZ
In Berlin wehrte sich ein 14-Jähriger gegen einen Horror-Clown und verletzte diesen schwer am Hals. Der Jugendliche leistete sofort Erste Hilfe.

Der 16-Jährige, der sich als “Horror-Clown” verkleidete, hatte am Montagabend eine Gruppe von Jugendlichen mit einer Clownsmaske und einem Hammer erschreckt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Daraufhin ging der 14-Jährige auf ihn los. Der Angreifer wurde am Hals durch ein Messer verletzt, der 14-Jährige leistete sofort Erste Hilfe.

Später stellte sich heraus, dass sich die beiden kannten. Der 14-Jährige wurde vorläufig festgenommen, dann aber seinen Eltern übergeben. Seit Wochen gibt es Vorfälle, bei denen maskierte Horror-Clowns Passanten erschrecken.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung