14-jähriger Sohn meldete gewalttätigen Vater bei der Polizei

0Kommentare
Ein 14-jähriger Bursche holte die Polizei, nachdem sein Vater zu Hause gewalttätig wurde. Ein 14-jähriger Bursche holte die Polizei, nachdem sein Vater zu Hause gewalttätig wurde. - © APA
In der Nacht auf Sonntag kam ein 14-jähriger Schüler in die Polizeiinspektion Sedlitzkygasse in Wien-Simmering und holte Hilfe. Sein Vater schlug zu Hause seine Mutter und seinen Bruder. Die Polizei nahm den gewalttätigen Mann fest.

Um kurz vor 1 Uhr morgens kam ein 14-jähriger Schüler in die Polizeiinspektion in Wien Simmering und wollte Hilfe holen. Sein Vater schlug seine Mutter und seinen Bruder zu Hause.

Als die Polizisten bei der Wohnung der Familie eintrafen, hörten sie bereits laute Stimmen und Schreie. Als sie die Wohnung betraten, wurden sie sofort von Josef B. (39) attackiert. Außerdem versuchte er immer wieder in die Küche zu seiner Frau (38) zu gelangen. Die Frau und die beiden Kinder (14 und 16) gaben an, dass sie im Laufe des Abends immer wieder vom Vater geschlagen wurden. B. wurde festgenommen und aus der Wohnung verwiesen.



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen