1327282 Wahlberechtigte bei der Wien-Wahl 2015

1Kommentar
Wien-Wahl 2015: Vorläufige Anzahl der Wahlberechtigten
Wien-Wahl 2015: Vorläufige Anzahl der Wahlberechtigten - © APA
Bei der Wien-Wahl am 11. Oktober 2015 sind vorläufig – bis zum Abschluss des Wählerverzeichnisses nach dem Einspruchsverfahren – insgesamt 1.327.282 Personen wahlberechtigt.

Die Zahl der Wahlberechtigten teilt sich in 700.462 Frauen und 626.820 Männer. “In Wien werden die Wahlen also von den Frauen entschieden”, erklärte die für Wahlen in Wien zuständige Stadträtin Sandra Frauenberger.

Bei der Wiener Gemeinderatswahl sind 1.143.045 österreichische Staatsbürger wahlberechtigt. Bei den Bezirksvertretungswahlen sind 1.327.282 Wienerinnen und Wiener wahlberechtigt. In dieser Zahl sind jene 184.237 wahlberechtigten nichtösterreichischen EU-Bürgerinnen und EU-Bürger enthalten, die an den Bezirksvertretungswahlen teilnehmen dürfen.

Wer ist wahlberechtigt?

Den Gemeinderat und die Bezirksvertretung dürfen alle Österreicherinnen und Österreicher wählen, die bis zum 11. Oktober 1999 geboren wurden und ihren Hauptwohnsitz spätestens am 4. August 2015 in Wien begründet haben.

Nichtösterreichische EU-Bürgerinnen und EU-Bürger, die bis zum 11. Oktober 1999 geboren wurden und ihren Hauptwohnsitz spätestens am 4. August 2015 in Wien begründet haben, dürfen ihre Stimme bei der Bezirksvertretungswahl abgeben.

>> Alle Nachrichten zur Wien-Wahl auf VIENNA.at

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung