Polizei stellt nach häuslicher Gewalt in Wien-Liesing mehrere Waffen sicher

Bei der Festnahme wurden mehrere legale Schusswaffen sichergestellt.
Bei der Festnahme wurden mehrere legale Schusswaffen sichergestellt. - © APA-FOTO: HANS KLAUS TECHT (symbolbild)
In der Oldenburggasse in Wien-Liesing ist am Freitagabend ein 50-Jähriger wegen häuslicher Gewalt festgenommen worden. Er soll seine 17-Jahre jüngere Frau geschlagen haben.

Bei dem Einsatz stellten die Polizisten mehrere Schusswaffen sicher, die der Verdächtige rechtmäßig besaß, berichtete die Polizei am Samstag in einer Aussendung.

33-Jährige bedroht und geschlagen

Der Mann soll seine 33-jährige Frau bereits über einen längeren Zeitraum hinweg bedroht und geschlagen haben. “Sie hat selbst die Polizei gerufen”, sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer der APA.

(APA/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Liesing
1230.VIENNA.AT