Unfall auf S2 in Wien-Donaustadt: Motorradfahrer schwer verletzt

2Kommentare
Auf der S2 ereignete sich am Montag ein schwerer Unfall in Wien-Donaustadt.
Auf der S2 ereignete sich am Montag ein schwerer Unfall in Wien-Donaustadt. - © pixabay.com (Symbolbild)
Bei einem Unfall auf der Wiener S2 wurde ein 27-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt. Die Autobahn musste gesperrt werden.

Der Niederösterreicher wurde mit dem Christophorus 3 ins Krankenhaus geflogen. Die S2 (Nordrandschnellstraße) war zwischen dem Rautenweg und dem Autobahnknoten Hirschstetten ab 14.55 Uhr gesperrt, sagte Harald Lasser vom ÖAMTC.

Die Staus reichten rund eine Stunde später bereits weit über die Hermann-Gebauer-Straße hinaus. Der Motorradlenker war beim Unfall zuvor gegen die Leitschiene geprallt. Wie es zum Sturz kam, war vorerst noch unklar.

(APA/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Donaustadt
1220.VIENNA.AT