Schnäppchensuche in der Wiener METAStadt am Ostersonntag

In der Wiener METAStadt kommen zu Ostern Groß und Klein beim Flohmarkt auf ihre Kosten.
In der Wiener METAStadt kommen zu Ostern Groß und Klein beim Flohmarkt auf ihre Kosten. - © METAStadt
Wer am Ostersonntag lieber Schnäppchen als Ostereier sucht, der ist am 1. April am METAMarkt Flohmarkt richtig. Zusätzlich zum Flohmarkt selbst findet in der METAStadt am Ostersonntag auch wieder der Kinderflohmarkt statt.

“Natürlich dürfen die vier große Indoor-Hüpfburgen und Osterbasteln für unsere kleinen Besucherinnen und Besucher nicht fehlen”, erklärt METAStadt-Managerin Martina Mösslinger. Für die Eltern warten schöne Sachen rund um Kinder und Babys: Kleidung, Spielzeug, Sport und Vieles mehr. “Aber natürlich findet auch unser bewährter METAMarkt Flohmarkt statt. Hier bieten viele Aussteller Raritäten, Interessantes sowie kleine und große Schnäppchen. Stöbern zahlt sich allemal aus.”

Monatlicher METAMarkt Flohmarkt

Der METAMarkt Flohmarkt findet ganzjährig an jedem Sonntag im Monat bei jedem Wetter von 07:00 bis 14:00 Uhr (indoor & outdoor) statt – jeden ersten Sonntag im Monat gibt es zusätzlich den Kinderflohmarkt. Je nach Verfügbarkeit kann in mehreren Hallen nach Schnäppchen gestöbert und gesucht werden. Die genaue Adresse lautet Dr. Otto-Neurath-Gasse 3, 1220 Wien.

Wie komme ich zur METAStadt?

Erreichbar ist die METAStadt – und damit auch der METAMarkt – am besten mit dem Auto: Über die Südosttangente A23 fahrend, nimmt man von Norden die Abfahrt Hirschstetten bzw. von Süden die Abfahrt Stadlau. Gratis Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung.

Bei Anfahrt mit der Straßenbahn von der U1 Station Kagran oder U2 Station Hardeggasse die Linie 25 oder die Linie 26A in Richtung Großenzersdorf nehmen und bei der Station “Erzherzog Karl Straße” aussteigen. Auch die Schnellbahn S80 vom Hauptbahnhof oder von Simmering Ostbahn hält bei der Station “Erzherzog Karl Straße” und bietet daher eine einfache Möglichkeit, die METAStadt zu erreichen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Donaustadt
1220.VIENNA.AT