Planquadrat in drei Wiener Bezirken: 5 Alkolenker und 4 Drogenlenker erwischt

Ein Verkehrsschwerpunkt brachte zahlreiche Anzeigen ein
Ein Verkehrsschwerpunkt brachte zahlreiche Anzeigen ein - © APA (Sujet)
Polizeilicher Erfolg bei bezirksübergreifendem Verkehrsschwerpunkt: Beamte der Stadtpolizeikommanden Brigittenau, Floridsdorf und Donaustadt führten am Dienstag ein Verkehrsplanquadrat durch – es kam zu zahlreichen Anzeigen.

Im Zuge der Schwerpunktaktion wurden folgende Erfolge der Polizei verbucht:

  • 5 Alkolenker zur Anzeige gebracht
  • 4 durch Suchtgift beeinträchtigte Lenker zur Anzeige gebracht
  • 6 Führerscheine abgenommen
  • 3 Kennzeichen abgenommen
  • 5 Anzeigen betreffend Delikten nach dem Strafgesetzbuch
  • 138 Anzeigen wegen Verwaltungsübertretungen erstattet
    davon wurden 10 Lenker wegen Fahrens ohne Lenkberechtigung angezeigt
  • insgesamt wurden 100 Organmandate eingehoben
  • 794 Alkovortest durchgeführt
  • 6 Alkomattests durchgeführt

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Donaustadt
1220.VIENNA.AT