LIVE: Erste Infos zu den DIF-Acts 2017

Akt.:
Wir berichten LIVE von der ersten Donauinselfest-PRessekonferenz 2017.
Wir berichten LIVE von der ersten Donauinselfest-PRessekonferenz 2017. - © APA
Am Dienstag werden erste Details zu den Musik-Acts für das DIF 2017 bekannt gegeben. Wir berichten ab 9.30 Uhr live im Ticker von der ersten Donauinselfest-Pressekonferenz 2017.

Sybille Straubinger, SPÖ Wien-Landesgeschäftsführerin und DIF-Projektleiter Thomas Waldner geben am Dienstag erste offizielle Details zu den Bands und Künstlern auf den Bühnen des Donauinselfests 2017 bekannt.
Auch im Vorjahr konnte man mit dem Donauinselfest einen vollen Erfolg einfahren. 3,1 Millionen Besucher zog es auf die Wiener Donauinsel.

Welche Bands kommen aufs Donauinselfest 2017?

Am Dienstag werden die ersten Infos zum Programm und den Musik-Acts für das Donauinselfest 2017 bekannt gegeben. Im Vorjahr spielten Bands wie Bob Geldof & The Boomtown Rats, Milow, Sean Paul, Seiler & Speer und Madsen auf. Im Rahmen der Pressekonferenz werden der internationale Headliner der Radio FM4/Planet.tt Bühne live vor Ort sowie ausgewählte nationale und internationale Headliner der 11 Bühnen verraten. VIENNA.at berichtet ab 9.30 Uhr live von der Pressekonferenz.

LIVE: Erste Acts für das DIF

LIVE: Erste Infos zum Donauinselfest 2017
09:56 | Johanna Mayer

Alle Infos in Kürze auf VIENNA.at
09:53 | Johanna Mayer

Damit verabschieden wir uns von der Pressekonferenz.
09:52 | Johanna Mayer

Zum Thema Sicherheit: Laufend wird das SIcherheitskonzept evaluiert. Details dürfen nicht genannt werden. Neuerungen wird es geben, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein.
09:50 | Johanna Mayer

Damit wurden die ersten Highlights für das Donauinselfest 2017 bekannt gegeben. Das gesamte Programm wird am 18. Mai 2017 verlautbart.
09:50 | Johanna Mayer

Im Ö1-Kulturzelt wird Klaus Ekel sein Kabarett-Programm "Zuerst die gute Nachricht" auftreten.
09:49 | Johanna Mayer

Auf der Flughafen WIen/Radio Niederösterreich Bühne werden Marc Pircher und Hansi Hinterseer mit dabei sein. Hansi Hinterseer wird das erste Mal am Donauinselfest auftreten.
09:49 | Johanna Mayer

Auf der spark7/KRONEHIT Bühne werden Mike Perry und Rene Rodriguez auftreten.
09:48 | Johanna Mayer

Ebenfalls dabei Fettes Brot, Julian le Play und Georgij Makazaria
09:48 | Johanna Mayer

Auf der Wien-Energie Bühne wird das Falco-Tribute Konzert neu aufgelebt werden. Das Konzert wird hier nachgesungen werden.
09:47 | Johanna Mayer

Auf der Radio FM4/Planet TT-Bühne werden Moop Mama (Freitag), Mando Diao und Nino aus Wien (Samstag) auftreten.
09:46 | Johanna Mayer

Nun werden die musikalischen Acts vorgestellt.
09:45 | Johanna Mayer

Auf der Action- und Fun-Insel wartet "The Beast" auf die Besucher. Auch hier soll das Nachmittagsprogramm interessanter gestaltet werden.
09:44 | Johanna Mayer

Auch eine Schöller Waterslide wird es im heurigen Jahr geben. Die 70 Meter lange Wasserrutsche soll für Abkühlung sorgen. Ebenfalls gratis.
09:43 | Johanna Mayer

Ein Flying Fox soll heuer im Rahmenprogramm für Adrenalinschübe sorgen. Ab Mai kann man bereits einen Timeslot buchen. Die Fahrt ist gratis.
09:42 | Johanna Mayer

Im gastronomischen Bereich wird es heuer Änderungen am DIF geben. Zwei Inselgärten wurden daher ins Leben gerufen. In gemütlicher Atmosphäre finden hier rund 250 Personen Platz.
09:41 | Johanna Mayer

Auch Wohnzimmersessions werden heuer verlost. Die Bewerbung läuft bereits unter www.donauinselfest.at
09:40 | Johanna Mayer

Auch das Konzept vom Rock The Island Contests wurde überarbeitet. Die Gewinner werden in den kommenden Tagen von einer Jury ausgewählt.
09:39 | Johanna Mayer

11 Bühnen und 16 Themeninseln wird es heuer geben. Auch die musikalische Vielfalt bleibt vertreten.
09:39 | Johanna Mayer

THomas Waldner, der Organisator des Donauinselfests, gibt die ersten Hard Facts bekannt.
09:37 | Johanna Mayer

Vor allem für die Wiener Wirtschaft ist das Wiener Donauinselfest besonders wichtig. Auch der Tourismusfaktor wird von SPÖ-Wien-Geschäftsführerin Sybille Straubinger betont.
09:36 | Johanna Mayer

Das Donauinselfest soll auch im heurigen Jahr das größte Open-Air-Festival bei freiem Einritt bleiben. Auch heuer bleibt der Fokus bei heimischen Künstlern.
09:35 | Johanna Mayer

Hier der Live-Stream:
09:35 | Johanna Mayer

Das Motto symbolisiert die tiefe Verbundenheit der Wiener mit dem Inselfest.
09:34 | Johanna Mayer

Und los geht's. Das Motto zum heurigen Donauinselfest lautet "Meine Stadt. Mein Fest".
09:29 | Johanna Mayer

Das Donauinselfest findet heuer vom 23. bis 25. Juni statt.
09:26 | Johanna Mayer

Am heutigen Vormittag sollen die ersten Acts, sowie Neuerungen für das Donauinselfest 2017 bekannt gegeben werden.
08:20 | Johanna Mayer

Ab 9.30 Uhr berichten wir live von der Donauinselfest-Pressekonferenz.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Donaustadt
1220.VIENNA.AT