Leserreporter: Reisebus kollidierte mit Straßenbahnlinie 26 in Wien-Donaustadt

Eine Straßenbahn und ein Reisebus kollidierten in Wien-Donaustadt.
Eine Straßenbahn und ein Reisebus kollidierten in Wien-Donaustadt. - © Leserreporter Erich W.
Am Samstagabend kam es in Wien-Donaustadt zu einer Kollision zwischen einer Straßenbahn der Wiener Linien und einem Reisebus. Leserreporter Erwin W. war vor Ort und schickte Bilder des Unfalls an VIENNA.at

Am 10. März 2018, gegen 20.40 Uhr, kam es am Kagraner Platz in Wien-Donaustadt zu einem Verkehrsunfall, Leserreporter Erich W. war vor Ort und sendete uns Bilder des Unfalls.

Kollision zwischen Straßenbahn und Reisebus in der Donaustadt

Auf Nachfrage von VIENNA.at bei den Wiener Linien wurde uns mitgeteilt, dass es zu einer Kollision zwischen einem Reisebus und der Straßenbahnlinie 26 kam. Bei dem Unfall wurden keine Personen verletzt, es entstand lediglich ein Sachschaden.

Die betroffene Straßenbahnlinie war aufgrund des Unfalls bis 22.40 Uhr unterbrochen, weitere Züge wurden kurzgeführt.

(Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Donaustadt
1220.VIENNA.AT