Einbruch in Apotheke in Wien-Donaustadt

Dem Einbrecher wurden mehrere Medikamente abgenommen.
Dem Einbrecher wurden mehrere Medikamente abgenommen. - © APA
Die Polizei konnte am Sonntag einen 21-Jährigen verhaften, der Medikamente aus einer Apotheke stehlen wollte. Daneben stellten die Beamten auch mehrere Messer sicher.

Auf Grund einer Alarmauslösung fuhren Polizisten am 22. April 2018 um 22.40 Uhr zu einer Apotheke in Wien-Donaustadt. Dort konnten die Beamten einen mutmaßlichen 21-jährigen Täter beobachten, wie er mehrere Medikamente in seinem Rucksack verstaute. Er wurde noch vor Ort festgenommen, mehrere Messer und das Diebesgut wurden sichergestellt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Donaustadt
1220.VIENNA.AT