Donaustadt: Radfahrerin verletzt sich bei Autounfall

Ein Fahrradunfall ereignete sich am Donnerstag in Wien-Donaustadt.
Ein Fahrradunfall ereignete sich am Donnerstag in Wien-Donaustadt. - © APA-FOTO: WWW.FOTOPLUTSCH.AT
In Wien-Donaustadt kam es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Radfahrerin. Die Radlerin wurde dabei leicht verletzt.

Auf einem Parkplatz auf Höhe der Austerlitzgasse kam es am 28. Dezember 2017 um 08.00 Uhr zu einem Unfall, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde. Eine 20-jährige Frau wollte mit ihrem Auto einen Parkplatz verlassen und auf die Straße abbiegen. Auf der Kreuzung kam es zu einem Zusammenstoß und die 58-jährige Radlenkerin kam zu Sturz. Sie wurde vom Rettungsdienst mit einer Fraktur im Handgelenk ins Krankenhaus gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Donaustadt
1220.VIENNA.AT