Burger-Manufaktur “Le Burger” auf Wiens Kulinarik-Hotspot CopaBeach eröffnet

Akt.:
Auf der CopaBeach in Wien können ab sofort Burger genossen werden.
Auf der CopaBeach in Wien können ab sofort Burger genossen werden. - © Le Burger/ ROBIN CONSULT-Fellner
Die Burger-Manufaktur “Le Burger” geht baden: An der neu gestalteten CopaBeach an der Neuen Donau in Wien gibt es ab sofort alles, was die Herzen von Burger-Fans höher schlagen lässt. Eine Liegewiese samt Sonnenschirmen und Liegestühlen laden außerdem zum Verweilen und Genießen ein – samt WM-Public Viewing.

Gute Nachrichten für alle Sonnenanbeter, Hobbyköche und Burger-Fans. In der neu gestalteten Gastronomie-Erlebniswelt, dem 13.000 Quadratmeter großen CopaBeach an der Neuen Donau (U1 Donauinsel), “poppt” ab sofort Le Burger, Österreichs erfolgreichste Burger-Manufaktur, auf.

Le Burger eröffnet auf der CopaBeach an der Neuen Donau in Wien

Serviert werden an der neuen Copa mit einer 300 Meter langen Wasserfront samt barrierefreier Liegewiese, Sonnenschirmen und Liegestühlen die g’schmackigen Burger-Unikate zum Selberbauen. Genau wie an den drei weiteren Standorten Mariahilfer Straße 114, Auhof Center und Donauplex sowie ab August in Wiener Neustadt werden die handgemachten Buns mit regionalen, marktfrischen Zutaten sowie feinstem Rindfleisch aus Österreich gefüllt.

Wer lieber auf Fleisch verzichtet, muss nicht hungrig ins Wasser springen, denn das Angebot umfasst auch Kichererbsen-Laibchen und 20 verschiedene fleischlose Zutaten. Die Qual der Wahl hatte auch Stadträtin Ulli Sima, die sich von Le Burger-Erfinder Lukas Tauber bei der offiziellen Eröffnung einen Burger servieren ließ.

Neu im Angebot bei Le Burger auf der CopaBeach: American Hotdogs extra spicy

“Unsere Idee war, von Juni bis Ende September ein Pop-Up-Burger-Restaurant mit einer besonders zwanglosen Atmosphäre zu schaffen. Hier kann man vor dem Essen einfach eine Runde schwimmen gehen, den Sonnenuntergang genießen und sich dabei ein wenig wie im Urlaub fühlen. Dank der optimalen U-Bahn-Anbindung ist das Publikum bunt gemischt: Von Afterwork-Business-Besuchern über Sportler bis hin zu den ,beautiful People` wird sich hier jeder beim Promenieren am Wasser oder Relaxen auf unseren Liegestühlen wohl fühlen”, so der Gründer von Le Burger, Lukas Tauber.

Ab Juli sind die eigens komponierten Le Burger Hotdogs exklusiv auf der CopaBeach erhältlich. Die beliebten Wurstsnacks gibt es in den Geschmacksrichtungen “New York” mit Putenfleisch und Röstzwiebeln, als “Tijuana” mit Chili con Carne oder – typisch amerikanisch – als “Carolina” mit “Coleslaw”, dem pikanten Krautsalat.

WM-Public Viewing und kulinarische Schmankerl auf der CopaBeach

Auch Fußballfans, die die Weltmeisterschaft nicht in einer stickigen Sportsbar, sondern am Wasser genießen möchten, sind am CopaBeach bestens aufgehoben. Vor einer XXL-Leinwand kann nach Herzenslust mitgefiebert werden. Ab Juli werden dann auch noch die passenden Snacks serviert.

>> Die besten Public Viewing-Locations zur Fußball-WM in Wien im Überblick

>> Kulinarik in Wien: Die Angebot im Überblick

(Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Donaustadt
1220.VIENNA.AT