Wien-Floridsdorf: Mann attackiert Polizisten mit Schlägen und Tritten

Der aggressive 27-Jährige wurde von der Polizei festgenommen.
Der aggressive 27-Jährige wurde von der Polizei festgenommen. - © APA (Symbolbild)
Nachdem er einen anderen geschlagen hatte ging ein 27-Jähriger in Wien-Floridsdorf mit Schlägen und Tritten auf die einschreitenden Polizisten los. Er wurde festgenommen.

Am Freitag wurden Polizisten des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf gegen 22:00 Uhr im Bereich des Bahnhofplatzes von einem 27-Jährigen mit Schlägen und Tritten attackiert. Erst durch den Einsatz eines Pfeffersprays konnte der Widerstand des Tatverdächtigen überwunden werden.

Zuvor hatte der Angreifer einen 22-jährigen Mann geschlagen. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Floridsdorf
1210.VIENNA.AT