Trafik in Wien-Floridsdorf mit Messer überfallen: Fahndung nach Täter

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann? - © APA/LPD Wien
Bereits im Dezember überfiel ein bislang Unbekannter eine Trafik in Wien-Floridsdorf mit einem Messer. Er nahm eine Kundin im Geschäft in den Würgegriff und forderte vom Trafikanten Bargeld. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu dem Mann.

Am Mittwoch, den 13. Dezember 2017, überfiel ein unbekannter Täter gegen 16.13 Uhr unmaskiert und mit einem Messer bewaffnet eine Trafik in Wien-Floridsdorf. Er nahm eine Kundin im Geschäft in den Würgegriff und forderte vom Trafikanten Bargeld.

Der Trafikant verweigerte die Herausgabe und stellte sich dem Täter mit geballten Fäusten in den Weg, woraufhin dieser ohne Beute flüchtete.

Nach Überfall auf Trafik in Wien-Floridsdorf: Polizei bittet um Hinweise

Die Wiener Polizei fahndet nun nach dem gesuchten Mann. Sachdienliche Hinweise zur Ausforschung des Täters, aber auch Hinweise über mögliche weitere Opfer (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-67210 erbeten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Floridsdorf
1210.VIENNA.AT