Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gefährliche Drohung mit Messer: Flucht endete in Linienbus in Wien-Floridsdorf

Der Gesuchte wurde von der Polizei in einem Bus der Linie 29A angehalten.
Der Gesuchte wurde von der Polizei in einem Bus der Linie 29A angehalten. ©APA (Sujet)
Zwei Männer gerieten am Freitag auf offener Straße in Wien-Floridsdorf in einen Streit. Dabei bedrohte ein 19-Jähriger einen 21-Jährigen mit einem Klappmesser und versuchte anschließend mit dem Bus zu flüchten.

Am 02. Februar 2018 gegen 21.30 Uhr ist es am Gehsteig in der Schererstraße zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Dabei bedrohte ein 19-Jähriger einen 21-Jährigen mit einem Klappmesser und versuchte anschließend mit dem Bus zu flüchten.

Die durch die Freundin des Opfers verständigten Polizisten konnten den Mann im Bus der Linie 29A anhalten und festnehmen. Es wurde niemand verletzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Gefährliche Drohung mit Messer: Flucht endete in Linienbus in Wien-Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen