Aggressiver Taxi-Fahrgast wollte Fuhrlohn nicht zahlen und attackierte Polizisten

Der Taxi-Fahrer verständigte die Polizei.
Der Taxi-Fahrer verständigte die Polizei. - © bilderbox.com (Sujet)
In der Nacht auf Montag verweigerte eine Frau nach einer Taxi-Fahrt in Floridsdorf die Bezahlung. Als die Polizei eintraf, versuchte sie die Beamten zu attackieren.

Am Montag, den 15. Jänner 2018, gegen 01.15 Uhr verweigerte eine 40-Jährige, nach einer Taxi-Fahrt in den Bereich der Maxwellgasse in Wien-Floridsdorf, die Bezahlung.

Der 51-jährige Lenker verständigte die Polizei. Im Zuge der Sachverhaltsklärung versuchte die 40-Jährige mehrmals die Beamten zu treten. Die Tatverdächtige wurde festgenommen.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Floridsdorf
1210.VIENNA.AT