Schlägerei unter Männern in Wien-Brigittenau: 49-Jähriger landete im Spital

Akt.:
1Kommentar
Wegen einer Schlägerei in der Brigittenau kam es zu einem Polizeieinsatz
Wegen einer Schlägerei in der Brigittenau kam es zu einem Polizeieinsatz - © APA (Sujet)
Am Donnerstag gegen 12:00 Uhr mittags wurden Polizisten des Stadtpolizeikommandos Brigittenau in den Bereich des Treppelweges gerufen. weil dort eine Schlägerei zwischen mehrerern Männern beobachtet worden war.

Zeugen hatten beobachtet, dass ein Mann von zwei anderen männlichen Personen geschlagen wurde. Die zwei Tatverdächtigen (23, 30) konnten von den Beamten festgenommen werden. Das 49-jährige Opfer wurde von der Wiener Berufsrettung versorgt und in weiterer Folge in ein Krankenhaus gebracht. Es bestand keine Lebensgefahr.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Brigittenau
1200.VIENNA.AT