Mutmaßlicher Serien-Einbrecher nach Telefonzellen-Coup in Brigittenau erwischt

Der mutmaßliche Einbrecher schlug in einer Wiener Telefonzelle zu
Der mutmaßliche Einbrecher schlug in einer Wiener Telefonzelle zu - © BilderBox.com (Sujet)
Eine Anrainerin beobachtete in der Nacht auf Sonntag gegen 3 Uhr Früh einen Mann bei einem Einbruch in einen Münzbehälter einer Telefonzelle in Wien-Brigittenau.

Der Beschuldigte flüchtete, konnte jedoch kurze Zeit später durch Polizeibeamte angehalten und festgenommen werden. Im Zuge der Amtshandlung konnten dem 35-Jährigem vier Einbrüche in Pkws nachgewiesen werden. Einbruchswerkzeug sowie Suchtgift (ein Joint) wurden sichergestellt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Brigittenau
1200.VIENNA.AT