Mutmaßlicher Drogendealer in Wien-Brigittenau festgenommen

Polizisten nahmen einen mutmaßlichen Drogendealer in Wien-Brigittenau fest.
Polizisten nahmen einen mutmaßlichen Drogendealer in Wien-Brigittenau fest. - © APA/Georg Hochmuth
Polizisten nahmen am Mittwoch, 23. August, einen mutmaßlichen Drogendealer bei der U6-Station Jägerstraße fest. Der Mann hatte mehrere Päckchen Suchtmittel verschluckt.

Im Zuge einer Personenkontrolle des mutmaßlichen Suchtmittelhändlers in Wien-Brigittenau bemerkten Polizisten mehrmals starke Schluckbewegungen bei dem 19-Jährigen. Der Mann wurde in ein Spital gebracht. Bei einem CT konnten mehrere kugelartige Fremdkörper, vermutlich für den Straßenverkauf bestimmte Suchtmittel, festgestellt werden. Der Mann wurde medizinisch versorgt und im Anschluss festgenommen. Er befindet sich in Haft.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Brigittenau
1200.VIENNA.AT