Lkw erfasst Fußgänger in Wien-Brigittenau: Mehrere Verletzungen

Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt.
Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt. - © APA (Sujet)
Am Montagvormittag ereignete sich in der Brigittenau ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Lkw erfasste einen Fußgänger.

Ein Fußgänger ist am Montag in Wien-Brigittenau von einem Lkw erfasst worden. Er erlitt Prellungen im Brustbereich und Kopfverletzungen. Die Wiener Berufsrettung brachte den 82-Jährigen ins Krankenhaus. Ebenfalls ins Spital gefahren wurde eine Ersthelferin, die sich an einem Finger verletzt hatte, sagte eine Sprecherin der Rettung.

Fußgänger in Wien-Brigittenau von Lkw erfasst

Der Unfall passierte kurz vor 09.30 Uhr in der Wallensteinstraße auf Höhe des Wallensteinplatzes. Die 62-Jährige leistete Erste Hilfe, sie blieb dabei mit einem Finger in den Straßenbahngleisen hängen.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Brigittenau
1200.VIENNA.AT