Was wünscht sich Wien zu Weihnachten?

Akt.:
1Kommentar
Vienna Online fragte nach: Was wünschen sich die Wiener zu Weihnachten? Vienna Online fragte nach: Was wünschen sich die Wiener zu Weihnachten? - © APA
Die Wunschlisten sind zu Weihnachten immer besonders lange. Doch was wünschen sich die Wiener wirklich und wieviel wird durchschnittlich in Geschenke für Familie und Freunde investiert? Vienna Online fragte nach.

0
0

Mitte Dezember ist der Vorweihnachtsstress um Geschenke für die Lieben immer besonders hoch. Einkaufszentren und die Wiener Shoppingmeilen verwandeln sich in den Wochen vor Weihnachten in überfüllte und hektische Orte.

Der 3. Einkaufssamstag 2011 war der bisher beste Weihnachts-Shoppingtag für den Handel. Laut einer Befragung der Wiener Wirtschaftskammer waren rund 800.000 Menschen in den Einkaufsstraßen unterwegs um Geschenke zu ergattern– so viele wie noch nie in diesem Advent.

Österreicher geben heuer weniger für Weihnachtsgeschenke aus

Fakt ist allerdings auch, dass die Österreicher in diesem Jahr sparsamer beim Geldausgeben sind: In Österreich wird  heuer mit voraussichtlich rund 2,4 Mrd. Euro um etwa 100 Mio. Euro weniger für Weihnachtsgeschenke ausgegeben als im Vorjahr. Das geht aus einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Integral für Erste Bank und Sparkasse hervor. Pro Kopf sinken der Studie zufolge die Ausgaben für Geschenke von 390 auf 386 Euro, wobei Frauen mit 40

Was wünschen sich die Wiener zu Weihnachten?

Doch was wünschen sich die Wiener wirklich und wie hoch sind die Erwartungen in die Geschenke? Vienna Online besuchte ein paar Einkaufsstraßen und fragte nach.

Play this video



0
0
Leserreporter
Feedback
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Währing
1180.VIENNA.AT