Biker bedrohte PKW-Lenker in Wien-Hernals mit Gaspistole

Akt.:
Ein Biker bedrohte ein Pärchen in Hernals
Ein Biker bedrohte ein Pärchen in Hernals - © APA (Sujet)
Im Zuge eines beinahe entstandenen Verkehrsunfalls kam es am Mittwoch zu einem Vorfall im Bereich der Richthausenstraße, bei dem ein 42-Jähriger ein Pärchen in einem PKW bedrohte.

Der 42-jähriger Motorradlenker drohte dem 27 Jahren alten Fahrzeuglenker und seiner 28-jährigen Beifahrerin mit einer Gasdruckpistole und schlug mit dieser auch auf das Fahrzeugdach.

Laut Polizeisprecher Daniel Fürst sagte der PKW-Lenker nach der Auseinandersetzung aus, der Motorradfahrer sei bei Rot über die Ampel gefahren. Wegen des dadurch fast entstandenen Unfalls entstand ein Streit, den der Motorradfahrer auf seine Art löste: Er öffnete seine Jacke, zog eine Gasdruckpistole heraus.

Motorradfahrer bedrohte Pärchen in PKW mit Gaspistole

Nachdem er sich wieder beruhigte fuhr er davon, das Pärchen konnte sich das Kennzeichen des Bikers merken. Die Polizei konnte den 42-Jährigen an der Zulassungadresse vorfinden und auf freiem Fuß anzeigen, in seiner Wohnung konnten zwei Gasdruckpistolen und eine Luftdruckpistole sichergestellt werden.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Hernals
1170.VIENNA.AT