Wiener Weinwandertag 2017: Buntes Programm auf Wiener Wanderwegen

Buntes Programm am Cobenzl beim 11. Wiener Weinwandertag
Buntes Programm am Cobenzl beim 11. Wiener Weinwandertag - © PID / Christian Fürthner
Lust auf eine genussreiche herbstliche Wanderung durch die malerischen Weinberge Wiens? Der Wiener Weinwandertag findet am Wochenende statt und bietet die perfekte Gelegenheit dafür – alle Infos hier.

Beim Wiener Weinwandertag am 30. September und am 1. Oktober 2017 stehen wieder drei Routen von insgesamt 25 Kilometern Länge zur Auswahl. Für welche man sich auch entscheidet: Alle Wege führen bei Heurigen und Winzern vorbei, die an Jausenstationen zu köstlichem Wiener Wein und Traubensaft laden – an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr.

Die Highlights beim Wiener Weinwandertag

Neben den beiden jeweils rund 10 Kilometer langen Wanderungen von Neustift bis Nussdorf im 19. Bezirk sowie von Strebersdorf bis Stammersdorf durch den 21. Bezirk gibt es einen rund 4,5 Kilometer langen Weinspaziergang durch Ottakring. Für Familien, die gerne mit Kinderwagen unterwegs sind, gibt es eigene, speziell gekennzeichnete Wegstrecken.

Eine Wanderkarte gibt’s zum Download unter diesem Link sowie bei allen Ein- und Ausstiegspunkten. Mit der praktischen Weinwandertag-App hat man alle Routen und Infos direkt am Smartphone. Sie bietet auch die Möglichkeit, an den Stationen digitale Stempel zu sammeln.

Weinverkostung, Jause und Tanzmusik am Weingut Wien Cobenzl

Eines der Highlights entlang der Wanderroute von Neustift nach Nussdorf ist das Weingut Wien Cobenzl der Stadt Wien. Mitten im Wienerwald, hoch über der Donau gelegen, mit herrlichem Blick auf die Stadt – einfach immer einen Besuch wert, und ganz besonders am 11. Wiener Weinwandertag.

Hier kommen neben Wein- und Kulinarikgenießern auch Familien und Musikfreunde voll auf ihre Kosten: Wein-Verkostungsbar, kulinarische Köstlichkeiten, Tanzmusik und gemütliches Beisammensein – an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr.

Für Familien mit Kindern bietet sich ein Abstecher zum Landgut Wien Cobenzl an. Der Kinderbauernhof der Stadt Wien befindet sich gegenüber dem Weingut Wien Cobenzl und beherbergt über 100 heimische Bauernhoftiere.

DJs, Frühschoppen und Wiener Lied im Café Cobenzl

Das Café & Schloss Cobenzl – direkt an der Höhenstraße gelegen, mit dem wohl schönsten Ausblick über die Stadt – erfreut sich seit seiner Neueröffnung im Frühsommer größter Beliebtheit. Zu den Wiener Weinwandertagen am 30. September und 1. Oktober gibt es auch hier ein tolles Kunst-, Kultur- und Kulinarikprogramm: regionale Schmankerl, Wiener Wein und moderne Wiener Lied, Schrammeln und Schlagermusik verwandeln den Schlosspark zur idealen Festlocation für alle jungen und junggebliebenen Weinwanderer.

Musik-Programm beim Wiener Weinwandertag 2017

Sa, 30. September, 10-18 Uhr + Partyausklang
Wiener Lied & Schrammel-Musik Live-Bands mit Felix Kramer
Zur Wachauerin
Umm Datta Stubenmusik
Djane Gabbalier Tanzmusik

So, 1. Oktober, 10-18 Uhr
Frühschoppen mit Schlager Musik
mit Schlagergarten Gloria (Grazer DJ)
und Melodien für Millionen (Grazer DJ)

>>Bilder vom Wiener Weinwandertag

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Ottakring
1160.VIENNA.AT