Kostenlose Shiatsu-Behandlung und Information bei U3-Station Ottakring

Vor der U3-Station Ottakring werden gratis Shiatsu-Behandlungen angeboten.
Vor der U3-Station Ottakring werden gratis Shiatsu-Behandlungen angeboten. - © ÖDS
Wer Shiatsu schon immer einmal ausprobieren wollte, hat nun die Chance dazu: Am Samstag steht bei der U3-Station Ottakring ein großes Zelt mit Behandlungs-Matten bereit und es werden kostenlose Shiatsu-Behandlungen angeboten.

Am Samstag, den 9. September 2017, lädt der Österreichische Dachverband für Shiatsu alle Interessierten nach Ottakring. Auf dem Vorplatz der U3-Endstation steht ein großes Zelt mit Behandlungs-Matten bereit.

Gratis Shiatsu-Behandlung bei U3-Station Ottakring

Sechs Shiatsu-PraktikerInnen sind ab 11.00 Uhr vor Ort und geben kostenlose Shiatsu-Einheiten. Außerdem bekommt man ausführliche Informationen zu dieser fernöstlichen Gesundheitslehre: Wie funktioniert Shiatsu, wozu dient es und wie kann es helfen? Wer sich für den Beruf des Shiatsu-Praktikers interessiert, ist hier ebenfalls richtig. Die anwesenden Shiatsu-Schulen präsentieren sich im Rahmen des Begegnungsfestes “Wir in Penzing und Ottakring”.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Ottakring
1160.VIENNA.AT