Cannabis in Plastikflasche versteckt: Dealer in Wien-Ottakring angezeigt

44 Baggies Cannabiskraut befanden sich in der Plastikflasche.
44 Baggies Cannabiskraut befanden sich in der Plastikflasche. - © LPD Wien
Am Montagnachmittag stoppte die Polizei einen 18-jährigen Drogendealer in Wien-Ottakring, der 44 Baggies Cannabiskraut in einer Plastikflasche bei sich trug. Der Mann wurde angezeigt.

Beamte der Bereitschaftseinheit konnten am Montag, den 9. April 2018, gegen 15.00 Uhr im Zuge ihres Streifendienstes einen Mann beobachten, der beim Erblicken der Polizisten mit einer 0,5 Liter Plastikflasche in der Hand flüchtete.

Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass der Verdächtige 44 Baggies gefüllt mit Cannabiskraut in dieser PET-Flasche zum offensichtlichen Verkauf verwahrte. Die Suchtmittel wurden sichergestellt, der 18-Jährige angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Ottakring
1160.VIENNA.AT