Leasing-Betrügereien: 25-jähriger Mann in Wien 15 festgenommen

Für den jungen MAnn klickten die Handschellen
Für den jungen MAnn klickten die Handschellen - © Pixabay (Sujet)
Seit Anfang des Jahres soll ein 25-Jähriger einen Schaden von mehreren 1.000 Euro angerichtet haben, indem er in Wien Fahrzeuge per Leasing-Vertrag angemietet und dann am Privatmarkt weiterverkauft haben soll.

Am Montag haben Zielfahnder des Landeskriminalamtes Wien (LKA) den Mann gegen 7.00 Uhr in Wien- Rudolfsheim festgenommen, berichtete die Polizei am Dienstag.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Rudolfsheim Fünfhaus
1150.VIENNA.AT