Eintritt frei: Alle Infos zu den kostenlosen Veranstaltungen in Wien im März

Von Verena Kaufmann-Plank
Akt.:
In Wien finden im März zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.
In Wien finden im März zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt. - © APA/Tom Storyteller GmbH/bilderbox.com/VMÖ-Granzer
Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben uns auf die Suche nach den besten Veranstaltungen in Wien im März gemacht, bei denen der Geldbeutel geschont wird.

Ihr möchtet etwas erleben, ohne dafür Geld auszugeben? In Wien gibt es zahlreiche kostenlose Veranstaltungen, die bei freiem Eintritt besucht werden können. Wir haben für euch die besten Events im Monat März zusammengetragen.

Gratis Veranstaltungen im März: Alle Events im Überblick

01. bis 04.03.2018: Gratis-Eislaufen beim Wiener Eistraum
Noch bis zum 4. März können Schlittschuhbegeisterte beim Wiener Eistraum ihre Runden vor der Kulisse von Rathaus und Burgtheater ziehen. Bereits schon Tradition ist dabei das Gratis-Eislaufen am Finaltag. Für Kinder und Anfänger stehen die 750 Quadratmeter der Eisstockbahnen außerdem noch von Donnerstag bis Freitag von 09.00 bis 16.00 Uhr sowie samstags und sonntags ganztägig gratis zur Verfügung.
>> Alle Infos zum Gratis-Eislaufen am Wiener Eistraum

01. bis 04.03.2018: BeSt-Messe in der Wiener Stadthalle
Österreichs größte Bildungsmesse öffnet erneut ihre Pforten. An vier Tagen im März erfahren die Besucher der BeSt-Messe 2018 in der Wiener Stadthalle bei freiem Eintritt wieder alles rund um Studium, Beruf und Karriere.
>> Infos zum Programm

01. bis 31.03.2018: Gratis-Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen
Auch im März 2018 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Gratis-Aktionen. In diesem Monat drehen sich viele Events um das Thema Ostern.
>> Hier ein Überblick nach Bezirken

01. bis 31.03.2018: Vintage-Ausstellungen im Bezirksmuseum Landstraße
Das Bezirksmuseum Landstraße zeigt derzeit zwei neue Vintage-Ausstellungen. Bis Mitte April können die Schauen “150 Jahre Wiener Eislaufverein” und “Lustbarkeiten der Landstraße” besucht werden, der Eintritt ist frei.
>> Informationen zu den Ausstellungen

01. bis 31.03.2018: Gratis in die Wiener Museen
Wien strotzt nur so vor Museen, eine gewaltige Bandbreite an Dauer- und Sonderausstellungen wird kulturbegeisterten Besuchern dabei geboten. Sehr praktisch und zugleich zuvorkommend: Bei einer Vielzahl der Museen ist unter gewissen Voraussetzungen ein freier Eintritt möglich.
>> Hier eine ausführliche Übersicht über das Gratis-Angebot

01. bis 31.03.2018: Gratis Eintritt in Wiens kuriose Museen
Wien ist anders – und das in so vieler Hinsicht. Auch bei den Museen hat die Stadt eine große Auswahl an Ungewöhnlichem und Ausgefallenem zu bieten. Wir haben uns auf die Suche nach besonders kuriosen und einzigartigen Sammlungen bzw. Ausstellungen gemacht, bei vielen Einrichtungen ist der Eintritt kostenlos.
>> Kuriose Museen in Wien

01. bis 31.03.2018: Wiener Bezirksmuseen
Bei tristem Wetter bietet sich ein Museumsbesuch geradezu an. Praktisch, dass jeder Wiener Bezirk sein eigenes Museum hat, das sich der Geschichte und den jeweiligen Besonderheiten widmet. Das gesammelte Wissen ist durch regelmäßig wechselnde Ausstellungen erlebbar. Der Eintritt in die Bezirksmuseen ist frei, um den Zugang zur historischen Entwicklung eines Grätzels zu ermöglichen. Außerdem: Am 11. März findet von 10.00 – 16.00 Uhr in allen Bezirks- und Sondermuseen der “Tag der Wiener Bezirksmuseen statt.
>> Weitere Infos zu den Bezirksmuseen

01. bis 31.03.2018: Kunst im öffentlichen Raum erleben
In Wien lohnt es sich, mit offenen Augen durch die Stadt zu gehen: Seit 2004 ist das Angebot an Kunst im öffentlichen Raum stetig gewachsen. Sei es entlang von
U-Bahnlinien, auf Plätzen oder in Form von Mahnmälern. Hunderte Installationen beleben das Stadtbild und laden in der Hektik des Alltags zum kostenlosen Innehalten und Reflektieren ein.
>> Hier gibt’s einen Überblick über aktuelle Projekte

01. bis 31.03.2018: “Free Walking Tours” durch Wien
Das Konzept ist simpel: Free Walking Tours funktionieren nach dem Pay-what-you-want-Prinzip. Ein Guide führt circa zwei Stunden durch Wien. Am Ende der Tour zahlt jeder so viel, wie er geben kann und möchte. Auch für Wiener, die Gäste aus anderen Ländern oder Städten zu Besuch haben, können Free Tours ein nettes Sightseeing Programm liefern.
>> Weitere Infos zu den “Free Walking Tours”

14. bis 31.03.2018: Kalvarienbergfest in Hernals
Von 14. März bis 1. April findet am Kalvarienberg in Wien-Hernals das alljährliche Kunst- und Kulturfest statt. Es gibt Stände mit Ostergeschenken, Workshops, Kinderprogramm und Live-Musik.
>> Alles zum Kalvarienbergfest

04., 11., 18. und 25.03.2018: Gratis ins Kino
Jeden Sonntag gibt es in Wien die Möglichkeit, gratis ins Kino zu gehen. Im Schikaneder (1040, Margaretenstraße 24) und im Topkino (1060, Rahlgasse 1) wird wöchentlich um 20.15 Uhr bei freiem Eintritt zum gemeinsamen Tatort-Schauen geladen. Sollte einmal keine Folge des Kult-Krimis im Fernsehen laufen, werden in beiden Kinos “Ersatz-Krimis” gezeigt.
>> Weitere Infos zum kostenlosen TV im Kino im Schikaneder und Topkino

04., 11., 18. und 25.03.2018: METAMarkt Antik- & Flohmarkt
Jeden Sonntag im Monat findet auf dem Gelände der METAStadt im 22. Wiener Gemeindebezirk von 07.00 bis 14.00 Uhr der METAMarkt Antik- & Flohmarkt statt. Auf weitläufigen Außenflächen und in charakteristischen alten Fabrikhallen kann hier nach Herzenslust gestöbert, gesammelt und gefeilscht werden.
>> Weitere Infos zum Antik- & Flohmarkt

04., 11., 18. und 25.03.2018: Kostenlose VCM-Trainingsläufe
Neben der kostenpflichtigen Vienna City Marathon-Winterlaufserie bietet das VCM-Team in Zusammenarbeit mit der Sportordination auch wöchentlich kostenlose Trainingsläufe an, die abwechselnd an der Alten Donau und im Schlosspark Laxenburg stattfinden.
>> Hier gibt’s alle Infos zu den Training Runs

02. und 16.03.2018: Open Friday Night im Belvedere
Frischer Wind im Belvedere: Anlässlich der Neuaufstellung der Sammlung werden Besucher an zwei Abenden im März ab 18.00 Uhr dazu eingeladen, sich von Klassikern und unbekannten Schätzen aus dem Depot inspirieren zu lassen. Auf alle, die es vielseitig mögen, warten 700 Jahre österreichische Kunst, packende Museumstouren und ein immer wieder neues Erlebnisprogramm bei freiem Eintritt.
>> Alle Infos zur Open Friday Night

03.03.2018: Frauentagsfest im ega
Die Wiener SPÖ Frauen laden anlässlich des Internationalen Frauentags am Samstag, den 3. März, zum Fest ins Frauenzentrum ega. Bei freiem Eintritt gibt es Darbietungen von Angelika Niedetzky und Erika Pluhar zu sehen.
>> Mehr Infos zum Event

04.03.2018: Historientag im Heeresgeschichtlichen Museum
Am ersten Sonntag im März wird Geschichte im HGM von 09.00 bis 15.00 Uhr erlebbar: Von der Antike über das Mittelalter, den Dreißigjährigen Krieg und die Ära des Barock bis hin zum Ersten Weltkrieg haben die Besucher nicht nur die Möglichkeit, bei Fecht- und Exerziervorführungen zuzusehen, sie erhalten auch einen Einblick in Ausrüstung, Bewaffnung und das Leben der damaligen Zeit. Der Eintritt ist frei.
>> Mehr zu den Historientagen im HGM

04.03.2018: Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek
Der Kurier lädt am Sonntag in den Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek ein. Von 10.00 bis 18.00 Uhr kann bei kostenlosem Eintritt die Jubiläumsausstellung “Schatzkammer des Wissens. 650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek” besichtigt und stündlich ab 11.00 Uhr an gratis Führungen teilgenommen werden.

04. bis 05.03.2018: Lange Oscar-Nacht in Wien
Im stilvollen Ambiente des Gartenbau- und Burgkinos macht die Oscarverleihung 2018 gleich nochmal mehr Laune. Auch in diesem Jahr können die 90. Oscars gemeinsam genossen werden, gratis Frühstück und Oscar-Wette inklusive.
>> Alle Infos zur langen Oscar-Nacht

09.03.2018: Schmerztag im Rathaus
Kopf-, Rücken-, Nerven- oder Schulterschmerzen: Beim 10. Wiener Schmerztag im Rathaus dreht sich einen Tag lang alles um die “Volkskrankheit Schmerz”. Bei freiem Eintritt erfahren Interessierte und Betroffene Nützliches zur Schmerzprävention, der vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten und Rehabilitation.
>> Alles zum Programm beim 10. Wiener Schmerztag

09.03.2018: Die Nacht der Programmkinos
Am 9. März wird zum mittlerweile achten Mal die Nacht der Programmkinos stattfinden – bei freiem Eintritt. Zahlreiche Arthauskinos in ganz Österreich, darunter natürlich auch fünf in Wien, öffnen ihre Pforten und bieten Großartiges.
>> Mehr dazu hier

10. und 11.03.2018: Mineralium Wien
Die Mineralium Wien ist Österreichs größte Mineralien- und Fossilien-Erlebnismesse. Geboten werden bei freiem Eintritt in der Stadthalle Wien neben den Sonderschauen, Mineralbestimmungen, sowie Schleif-und Poliervorführungen. Für Unterhaltung und Abwechslung sorgt die täglich stattfindende Tombola, eine Kinderbastelecke und Ruheoasen.
>> Mehr zur Mineralium Wien erfahren

13.03.2018: Ein Abend mit Thomas Brezina
Am Dienstag, den 13. März wird zur Verleihung des Gold- und Platin-Buches an Thomas Brezina durch den Hauptverband des österreichischen Buchhandels ab 19.00 Uhr in die Buchhandlung Morawa auf der Wollzeile geladen. Außerdem wird das von Thomas Brezina gelesene Hörbuch “Die Knickerbocker-Bande 4Immer – Alte Geister ruhen unsanft” präsentiert. Die Veranstaltung ist kostenlos.

13.03.2018: Bücher Flohmarkt des Wiener Hilfswerks
Egal ob Romane, Krimis, Kochbücher, Sachbücher, Kinderbücher etc.: Alles was das Herz begehrt gibt’s beim Bücher Flohmarkt des Wiener Hilfswerk zu günstigen Preisen. Der Reinerlös kommt den Aktivitäten des Nachbarschaftszentrum 17 zu Gute. Eintritt frei.

15.03.2018: Kostenlose VKI-Beratung
Konsumenten, die sich zu Themen wie Reklamationen, übereilt geschlossen Verträgen, Versicherungen, Krediten und Handyprovidern informieren wollen, können am Weltverbrauchertag kostenlose Beratungen des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) in Anspruch nehmen.
>> Mehr dazu hier

20.03.2018: Gratis-Führung in der Universitätssternwarte
Die Universitätssternwarte gilt als ein Zentrum astronomischer Öffentlichkeitsarbeit: Mehr als 2.000 Besucher kommen jährlich zu den allgemein zugänglichen Veranstaltungen, auch im Februar findet wieder eine kostenlose öffentliche Sonderführung statt.
>> Alle Infos zur kostenlosen Führung

21.03.2018: Tag der offenen Tür bei den Wiener Lokalbahnen
Anlässlich der Eröffnung des Betriebsgeländes mit neuer Remise laden die Wiener Lokalbahnen am 21. März zum “Tag der offenen Tür” nach Inzersdorf. Einen Tag lang wird bei freiem Eintritt das Areal für Besucher zugänglich gemacht und mit einem umfangreichen Programm bespielt.
>> Hier gibt’s alle Infos zum Tag der offenen Tür

(Red/VKP)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Rudolfsheim Fünfhaus
1150.VIENNA.AT