Wien-Penzing: 40-Jähriger versuchte mehrere Kupferrohre von Baustelle zu stehlen

Der 40-Jährige wollte mehrere Kupferrohre von einer Baustelle stehlen.
Der 40-Jährige wollte mehrere Kupferrohre von einer Baustelle stehlen. - © APA (Sujet)
Am Donnerstag wurde ein 40-jähriger Mann ertappt, als er im Begriff war, mehrere Kupferrohre von einer Baustelle in Wien-Penzing zu stehlen.

Gegen 18 Uhr bemerkte eine Zeugin den verdächtigen Mann auf einer Baustelle in der Matznergasse. Als die alarmierte Polizeistreife eintraf, versuchte der Mann sich unter einem Bagger vor den Beamten zu verstecken. Es stellte sich heraus, dass der 40-Jährige bereits mehrere Kupferrohre zum Abtransport vorbereitet hatte. Er wurde festgenommen und zeigte sich bei der Vernehmung geständig.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Penzing
1140.VIENNA.AT