Linzer Straße: Fahrbahn im Gleisbereich abgesenkt

Akt.:
Die Linzer Straße senkte sich am Freitagabend ab
Die Linzer Straße senkte sich am Freitagabend ab - © APA (Sujet)
Die Linzer Straße in Penzing senkte sich aus bislang unbekannten Gründen am Freitagabend ab, zwei Straßenbahnlinien wurden aufgrund dessen umgeleitet.

Möglicherweise kann der betroffene Abschnitt mit Beton aufgefüllt werden, die Arbeiten können jedenfalls bis in die späten Abendstunden dauern, sagte ein Sprecher der Wiener Linien.

Linzer Straße senkte sich ab

Der Individualverkehr war nicht betroffen, die Straße auch nicht gesperrt, hieß es vom ÖAMTC. Die Straßenbahnlinie 10 fuhr nur zwischen Dornbach und Hütteldorfer Straße bzw. Kennedybrücke, Hietzing und Penzinger Straße. Die Linie 52 fuhr nur zwischen Westbahnhof und Penzinger Straße und wurde über die Linie 58 nach Unter St.-Veit umgeleitet. Die Wiener Linien empfahlen, ersatzweise auf die Linien 10A oder 49 auszuweichen.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Penzing
1140.VIENNA.AT