Kriegerdenkmal in Wien-Penzing mit Latexfarbe übergossen

1Kommentar
Unbekannten beschmierten ein Kriegerdenkmal in Wien-Penzing mit Latexfarbe.
Unbekannten beschmierten ein Kriegerdenkmal in Wien-Penzing mit Latexfarbe. - © LPD Wien
In der Nacht auf Mittwoch beschmierten Unbekannte ein Kriegerdenkmal in Wien-Penzing mit rosa Latexfarbe.

Ein Kriegerdenkmal aus dem ersten Weltkrieg ist in der Nacht auf Mittwoch in Wien-Penzing mit rosa Latexfarbe beschmiert und übergossen worden. Von der Polizei wurden ein Farbkübel sowie mehrere Flaschen sichergestellt, die nun auf Spuren der Täter untersucht werden.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Penzing
1140.VIENNA.AT