Die Wiener Sommerkinos 2018

Die Wiener Sommerkinos präsentieren 2018 zahlreiche filmische Highlights.
Die Wiener Sommerkinos präsentieren 2018 zahlreiche filmische Highlights. - © St Balbach Art Produktion/Arena Sommerkino (Facebook)/Kollektiv Fischka-Kramar - Volkskundemuseum Wien
Wien hat in puncto Sommerkinos auch in diesem Jahr wieder einiges zu bieten: Egal ob am Dach der Hauptbücherei, im Augarten, vor dem Belvedere oder mitten am Rathausplatz – für jeden Freiluft-Cineasten ist etwas dabei. VIENNA.at hat alle Infos zu den Wiener Open-Air-Kinos im Sommer 2018 zusammengetragen.

Auch in diesem Jahr können sich Cineasten auf zahlreiches Sommerkinos in der Bundeshauptstadt freuen. Fixstarter unter den Open-Air-Kinos sind beispielsweise das durch die Bezirke reisende “Volxkino”, das “Kino am Dach” oder auch das Filmfestival am Wiener Rathausplatz. Außerdem darf man sich in diesem Jahr wieder auf das “Kino unter Sternen” sowie das edle “Kino im Kammergarten” freuen.

Der Kinosommer in Wien hält also wieder ein breites Angebot parat – wir haben alle Open-Air-Kinos der Stadt zusammengetragen.

Alle Wiener Sommerkinos auf einen Blick

  • Kino am Dach (Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz, 1070 Wien)
    ⤷ 1. Juni – 9. September 2018
  • Volxkino (wechselnde Orte)
    8. Juni – 14. September 2018
  • Science Fiction im Park (Bruno-Kreisky-Park, 1050 Wien)
    ⤷ 11. bis 16. Juni 2018
  • Kino wie noch nie (Garten des Filmarchiv Austria, Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien)
    28. Juni bis 26. August 2018
  • Open-Air-Kino am Schwendermarkt & im Auer-Welsbach-Park (1150 Wien)
    21. & 28. Juni
  • Sommerkino in Aspern Nord (vis a vis U2-Station Aspern Nord, 1220 Wien)
    29. Juni bis 12. Juli 2018
  • Kino unter Sternen am Karlsplatz
    29. Juni – 21. Juli 2018
  • Filmfestival am Rathausplatz
    ⤷ 30. Juni bis 2. September 2018
  • “dotdotdot” (Volkskundemuseum, Laudongasse 15-19, 1080 Wien)
    ⤷ 3. Juli bis 24. August 2018
  • “frame[o]ut” (MuseumsQuartier, 1070 Wien)
    ⤷ 13. Juli – 1. September 2018
  • Open-Air Mythos Film Festival (Rathausplatz Klosterneuburg)
    25. Juli bis 2. September 2018
  • Kino im Kammergarten (Unteres Belvedere, Rennweg, 1030 Wien)
    31. Juli bis 22. August 2018
  • “Stumm & Laut” (Columbusplatz, 1100 Wien)
    ⤷ 16. bis 18. August 2018
  • Arena Sommerkino (Arena Wien, 1030 Wien)
    ⤷ 16. bis 22. August 2018

Buntes Filmprogramm beim Kino am Dach 2018

Das “Kino am Dach” startet als erstes Sommerkino am Gürtel über der Wiener Hauptbücherei am 1. Juni in seine bereits 15. Ausgabe. In diesem Jahr widmet sich das wohl höchste Kino der Stadt dem Thema “grenzenloses Kino”, und der Name ist Programm: Über drei Monate hinweg werden Filme aus allen Genres gezeigt. Das bedeutet, dass sowohl international-preisgekrönte Neuheiten und österreichische Produktionen, als auch Science-Fiction Blockbuster und romantische Filmklassiker über die Leinwand flimmern werden. >> Alles zum Kino am Dach 2018

Volxkino: Das wandernde Wiener Sommerkino

Oldie but Goldie: Das Volxkino zählt in seiner bereits 29. Ausgabe schon zum Inventar der Wiener Sommerkinos. Am 8. Juni 2018 startet das Freiluftkino mit Ruben Östlunds verblüffender Gesellschaftsatire “The Square” in gewohnter Weise am Karmelitermarkt im 2. Wiener Gemeindebezirk. Wie der Name verrät, bewegt sich das Wanderkino danach wieder durch die Bezirke der Stadt und präsentiert an unterschiedlichen Orten eine breite Auswahl an aktuellen und erfolgreichen Spielfilmen sowie Kurz- und Musikfilmen. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf den Programmpunkten “Filme von nebenan” und “100 Jahre Republik”, ersterer zeigt erstmals im Rahmen des VOLXkino-Programms ausgewählte Filme österreichischer Nachbarländer – heuer mit Blick über die Grenze nach Ungarn. >> Hier geht’s zum kompletten Volxkino-Programm

Margaretner Filmnächte “Science Fiction im Park”

Bei freiem Eintritt werden bei den Margaretner Filmnächten “Science Fiction im Park” vom 11. bis 16. Juni 2018 sechs Filme bei freiem Eintritt gezeigt. Mit dabei sind Klassiker wie “1984”, aber auch neuere Abenteuer wie “Interstellar”. >> Mehr dazu hier

“Kino wie noch nie” im Wiener Augarten

Bereits zum zehnten Mal lädt das Filmarchiv Austria zu “Kino wie noch nie” im Augarten – wie in der Vergangenheit mit der Viennale als Partner. Der im April verstorbene tschechische Regisseur und zweifache Oscar-Preisträger Miloš Forman wird heuer mit einer Auswahl von fünf Filmen geehrt, darunter sein Hippie-Musical HAIR. Dieses wiederum ist Teil eines weiteren Schwerpunkts unter dem Titel “Make Love, Not War”, in dem anhand ausgewählter Beispiele dem Lebensgefühl des Jahres 1968 (und darüber hinaus) nachgespürt wird. >> Hier das gesamte Programm im Überblick

Open-Air-Kino am Schwendermarkt & im Auer-Welsbach-Park

Der Möbelriese IKEA sagt in einem dreiwöchigen Grätzlfest “Hallo” in Wien-Rudolfsheim, um die Nachbarschaft auf den Einzug ins blaue Möbelhaus vorzubereiten und “Midsommar” zu feiern. Dazu passend gibt es am 21. Juni ein Freiluftkino am Schwendermarkt (“Was hat uns bloß so ruiniert”), am 28. Juni folgt ein Open-Air-Kino im Auer-Welsbach-Park, wo “Die Migrantigen” gezeigt wird. >> Mehr Infos zu den Open-Air-Kinos in 1150 Wien

Sommerkino in Aspern Nord

An sechs Terminen im Sommer lautet das Motto beim Sommerkino in Aspern “I schau nur.” Bei freiem Eintritt werden am Areal des Public Viewings in Aspern, gleich vis a vis der U2-Station Aspern Nord, heimische Produktionen gezeigt – den Anfang macht am 29. Juni der Film “Wilde Maus” von und mit Josef Hader. Auch Klassiker wie “Das finstere Tal” oder “Hinterholz 8” erwarten die Besucher. >> Das Programm beim Sommerkino in Aspern Nord

Filmgenuss bei jedem Wetter: Kino unter Sternen

2017 mussten die Wiener auf das “Kino unter Sternen” verzichten – in diesem Jahr feiert das Open-Air-Sommerkino sein Comeback und zeigt von 29. Juni bis 21. Juli 2018 täglich am Wiener Karlsplatz spannendes Kino. Geboten werden Spielfilme, Dokumentarfilme und innovative Arbeiten. Jeweils eine Stunde vor Filmbeginn locken Diskussionen mit den Filmschaffenden vor die Leinwand am Karlsplatz. Den Anfang macht “Phaidros” am 29. Juni um 21.30 Uhr. >> Alles zum diesjährigen Programm

Filmfestival am Rathausplatz

Am 30. Juni 2018 geht das Filmfestival auf dem Wiener Rathausplatz in die 28. Runde. 65 Tage lang können Fans und Freunde der Musik unter freiem Himmel und vor traumhafter Kulisse kostenlos Kunst und Kultur von höchster Qualität genießen und auch heuer werden hochkarätige musikalische Highlights von Oper über Ballett bis Rockkonzert gezeigt. >> Hier sehen Sie das gesamte Programm zum Film Festival 2018 in Wien

“dotdotdot”: 8 Wochen Open-Air-Kurzfilmfestival im Achten

Ein Sommerkino-Vergnügen der besonderen Art wird beim Kurzfilmfestival “dotdotdot” geboten. Das Volkskundemuseum Wien wird ab 3. Juli zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, beflügelnde und bewegende kurze Filmformate. An den rund 150 Filmen docken in diesem Jahr Filmgespräche mit internationalen und österreichischen Gästen, Workshops, Konzerte, Partys und Interventionen im öffentlichen Raum an. Außerdem wöchentlich fix im Programm: dotdotdot 4plus für Menschen ab 4 Jahren und barriereFREItage für gehörlose und schwerhörige Menschen. >> Das aktuelle Filmprogramm finden Sie hier

“frame[o]ut”-Festival im MQ lockt mit Cat-Content

Ein fertiges Programm gibt es für das “frame[o]ut”-Festival im Museumsquartier noch nicht. Dieses geht heuer vom 13. Juli bis zum 1. September an 16 Spielabenden – jeden Freitag im Haupthof, jeden Samstag im Hof 8 bei den Boulebahnen – über die Bühne. Spielfilme, Dokus, Kurz- und Experimentalfilme werden ab 21.30 Uhr gezeigt, musikalische Acts und Fragerunden mit Filmteams runden die Vorstellungen ab. Großer Publikumsmagnet wird wohl das “Cat Video Festival Vienna” sein, das erstmals Teil des “frame[o]ut” ist und am 25. August mit jeder Menge Katzen-Content lockt.

Flower Power Feeling beim Kino im Kammergarten

Von 31. Juli bis 22. August verbreitet das Kino im Kammergarten heuer Flower Power Feeling vor dem Unteren Belvedere. Unter dem Motto Spirit of 68 werden im ehemaligen Privatgarten Prinz Eugens täglich ab 21.00 Uhr Filme rund um die Themen der 60er-Jahre gezeigt. Bereits zum zweiten Mal lädt Wiens schönstes Open Air Kino Gäste ein, in barockem Ambiente gemütliche After-Work Atmosphäre zu genießen. >> Hier geht’s zum Programm

Stummfilmfestival am Columbusplatz

Auch heuer findet am Columbusplatz in Wien-Favoriten im August wieder das Stummfilmfestival “Stumm & Laut” statt. Das besondere dieser Veranstaltungsreihe ist nicht nur die Aufführung selten gezeigter historischer Filme, sondern vor allem die Kombination mit einer neuen, eigens für den jeweiligen Film arrangierten (elektronischen) Livemusik. Beginn der Filme ist wie gehabt um 20.00 Uhr, der Eintritt ist an allen drei Tagen frei. >> Das diesjährige Programm im Überblick

Arena Sommerkino

Auch heuer verwandelt sich der Arena Innenhof in Wien für eine Woche wieder zum Freiluftkino. Die Filme werden auf fast 50 Jahre alten Projektoren ausgestrahlt und finden bei jeder Witterung statt. Wie schon in den letzten Jahren, versucht das Arena Sommerkino einem breiten Fächer zwischen Unterhaltung, Mainstream und politischem Anspruch gerecht zu werden. >> Das Programm im Arena Sommerkino 2018

Sommerkino bei Wien: Open-Air Mythos Film Festival in Klosterneuburg

Filmgenuss unter freiem Himmel findet man auch rund um Wien: Das Open-Air “Mythos Film Festival in Klosterneuburg” startet Ende Juli in seine bereits 14. Ausgabe. Europäische Produktionen, Blockbuster, international ausgezeichnete Filme sowie Filme der “Diagonale” werden in gemütlicher Atmosphäre im historischen Ambiente des Rathausplatzes zu sehen sein. >> Hier finden Sie das komplette Programm

Leider Nein: Kino im Schloss und Kino am Naschmarkt findet nicht statt

Nach 16 Jahren wird es das “Kino im Schloss Neugebäude” in Simmering leider nicht mehr geben, da die zuletzt dort tätige Betreiberin nach Unstimmigkeiten mit den Vermietern der Location das Handtuch geworfen hat. Außerdem fällt in diesem Jahr auch das Kino am Naschmarkt aus.

VIENNA.at wünscht allen Besuchern viel Vergnügen bei den Wiener Sommerkinos 2018!

(Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Penzing
1140.VIENNA.AT