Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bilanz der Wiener Feuerwehr: Über 260 Einsätze zu Silvester

Die Wiener Feuerwehr war ab 21:30 Uhr in erhöhter Alarmbereitschaft
Die Wiener Feuerwehr war ab 21:30 Uhr in erhöhter Alarmbereitschaft ©APA / MA 68 Lichtbildstelle
In einer erste Bilanz zeigt die Wiener Berufsfeuerwehr das Arbeitspensum der Silvesternacht auf. Ab 21:30 Uhr galt wegen der ansteigenden Zahl an Notrufen erhöhte Einsatzbereitschaft.
Brand in Wien-Liesing
Wiener Feuerwehr zu Silvester im Einsatz

Zu mehr als 260 Einsätzen ist die Berufsfeuerwehr Wien in der vergangenen Dienstschicht ausgerückt. Zahlreiche Zimmerbrände, in Brand geratene Pkw, viele Kleinbrände wie entflammte Müllbehälter oder Gestrüpp und diverse “technische Einsätze”, dazu zählen etwa Verkehrsunfälle, wurden “abgearbeitet”. Drei Mal wurde “Alarmstufe 2” ausgerufen. Die Feuerwehr fasst einige “Highlights” in einer Aussendung zusammen.

260 Einsätze der Wiener Feuerwehr zu Silvester

In der Steinergasse in Liesing brannten mehrerer Balkone, das Feuer griff auf die dazugehörigen Wohnungen über. Durch den Einsatz von Löschleitungen im Innen- und Außenangriff unter Atemschutz konnte eine weitere Ausbreitung verhindert und die Flammen rasch gelöscht werden. Vier Bewohner wurden von der Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation hospitalisiert.

Im Stiegenhaus in einem Mehrparteienwohnhaus in der Zanaschkagasse in Meidling explodierte ein Knallkörper, der die angrenzenden Wohnungstüren aufsprengte und dabei beschädigte. Auch Lampen und Verglasungen zersplitterten.

In der Urbangasse in Hernals stand ein Balkon in Vollbrand. Dieser breitete sich auf die dazugehörige Wohnung aus. Die Brandbekämpfung erfolgte mittels zweier Löschleitungen unter Atemschutz. Verletzt wurde niemand.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.at werden?
Hier finden Sie alle Infos!

(APA/Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bilanz der Wiener Feuerwehr: Über 260 Einsätze zu Silvester
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen