Bauarbeiten am Wiener Flötzersteig ab 12. Juli: Waidhausenstraße gesperrt

Akt.:
Ab 12. Juli 2017 gibt es eine neue Baustelle am Flötzersteig.
Ab 12. Juli 2017 gibt es eine neue Baustelle am Flötzersteig. - © APA (Symbolbild)
Zwischen 12. und 27. Juli 2017 wird die Waidhausenstraße wegen Bauarbeiten am Flötzerteig gesperrt. Alle Infos zur Baustelle finden Sier hier.

Ab 12 Juli 2017, 5.30 Uhr, wird die Waidhausenstraße von der Tintenstraße bis Flätzersteig für den Verkehr gesperrt, dieser wird über die Tinterstraße umgeleitet. Die betroffenen Autobushaltestellen der Linie 47A müssen verlegt werden. Die Haltestelle “Tinterstraße/Baumgartner Friedhof” wird in die Tinterstraße vor Hausnummer 1 bzw. gegenüber verlegt, die Haltestelle “Flötzersteig” in Fahrtrichtung Baumgartner Höhe wird in die Tinterstraße vor Hausnummer 41-45, die Haltestelle in Fahrtrichtung Unter St. Veit in die Niederpointenstraße vor Hausnummer 2 verlegt. Die Haltestelle “Baumgartner Friedhof” wird auf Dauer der Bauphase 2 aufgelassen.

 Am Flötzersteig im Abschnitt von Tinterstraße bis Flötzersteigsteg wird – wie bisher – pro Fahrtrichtung ein Fahrstreifen freigehalten. Bedingt durch den Baufortschritt finden sämtliche VerkehrsteilnehmerInnen mehrmalig geänderte Verkehrssituationen vor. Das Halten und Parken ist im jeweiligen Bauabschnitt nicht möglich

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Penzing
1140.VIENNA.AT