Arbeiter in Penzing zehn Meter von Baum gestürzt

Der Arbeitsunfall ereignete sich im 14. Bezirk in Wien.
Der Arbeitsunfall ereignete sich im 14. Bezirk in Wien. - © APA (Symbolbild)
Ein 40-Jähriger erlitt bei einem Arbeitsunfall im 14. Bezirk mehrere Knochenbrüche. Das Arbeitsinspektorat ermittelt.

Am Samstag war ein 40-Jähriger im Bereich der Amundsenstraße in Wien-Penzing mit Baumschnittarbeiten beschäftigt, als er plötzlich den Halt verlor und rund zehn Meter in die Tiefe stürzte.

Wie die Polizei berichtete, erlitt der Mann bei dem Unfall Knochenbrüche an den Armen sowie an einem Fuß. Das Arbeitsinspektorat übernahm die Überprüfung des Unfallherganges.

>> Weitere News zum Thema Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Penzing
1140.VIENNA.AT