53-Jährige von Partner mit Faustschlägen in Wien-Penzing attackiert

Akt.:
Bei einem Streit in Penzing wurde ein Frau verletzt
Bei einem Streit in Penzing wurde ein Frau verletzt - © APA (Sujet)
In der Samstagnacht kam es in einer Wohnung in der Leneisgasse zu einem Streit zwischen einer 53-Jährigen und einem 43-Jährigen, der in einer Handgreiflichkeit endete.

Der betrunkene Mann attackierte seine ebenfalls alkoholisierte Lebensgefährtin mit zwei Faustschlägen gegen den Kopf, die 53-Jährige wurde danach gegen einen Heizkörper gestoßen.

Wien-Penzing: Streit endete für 53-Jährige mit Gehirnerschütterung

Die Frau schrie um Hilfe, Nachbar verständigten die Polizei. Der 43-jährige, österreichische Beschuldigte wurde verhaftet, die Frau wurde mit einer Gehirnerschütterung und Hämatome ins Krankenhaus gebracht.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Penzing
1140.VIENNA.AT