20-Jähriger randalierte in Wien-Penzing: Schreckschusspistole sichergestellt

Der Randalierer wurde festgenommen.
Der Randalierer wurde festgenommen. - © APA/BARBARA GINDL
Beamte des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus wurden am Sonntag in den frühen Morgenstunden wegen eines Randalierers in den Bereich der Hanakgasse in Wien-Penzing gerufen. Der 20-Jährige wehrte sich gegen die Personenkontrolle und schlug einen Polizisten.

Im Zuge der Personenkontrolle schlug der 20-Jährige mit der Faust gegen den Brustkorb eines Polizisten. Der Mann wurde festgenommen. Die Beamten konnten eine Schreckschusspistole und mehrere Reizgaspatronen sicherstellen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Penzing
1140.VIENNA.AT