93-Jährige in Wien-Hietzing beraubt und verletzt

Akt.:
Eine 93-Jährige wurde bei einem Raub in Wien-Hietzing verletzt
Eine 93-Jährige wurde bei einem Raub in Wien-Hietzing verletzt - © APA (Sujet)
In der Hetzendorfer Straße wurde am Mittwochvormittag eine 93 Jahre alte Frau bei einem Handtaschenraub von einem 28-Jährigen zu Boden gestoßen.

Zwei Angestellte der Wiener Linien konnten den Raub beobachten und der Frau zur Hilfe eilen. Die von den beiden verständigte Polizei konnte den mutmaßlichen Täter im Zuge einer Alarmfahndung anhalten und festnehmen. Die 93-Jährige wurde bei dem Vorfall leicht verletzt, sie erlitt eine Platzwunde an der Unterlippe. Der Türke raubte der Pensionistin 45 Euro, die sich in ihrer Geldbörse befanden.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Hietzing
1130.VIENNA.AT