Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Fußgängerinnen bei Unfällen in Wien verletzt

Die Unfälle in Wien forderten am Sonntag zwei Verletzte.
Die Unfälle in Wien forderten am Sonntag zwei Verletzte. ©APA (Symbolbild)
Im 10. Bezirk wurde eine 58-Jährige leicht verletzt, als sie über einen Zebrastreifen ging, im 3. Bezirk wurde eine 35-Jährige angefahren und erlitt eine schwere Beinverletzung.

Sonntagmittag befuhr eine 46-jährige Frau gegen 12:25 Uhr mit einem Pkw die Schleiergasse im 10. Bezirk und bog in die Favoritenstraße ein. Zeitgleich überquerte eine 58-jährige Fußgängerin einen dortigen Schutzweg. Diese wurde von dem einbiegenden Auto erfasst und erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen.

Um 19:00 Uhr überquerte dann eine 35-jährige Frau in Wien-Landstraße zu Fuß die Rochusgasse. Dabei wurde sie von einem einbiegenden Pkw erfasst und zu Boden gestoßen. Die Frau erlitt eine schwere Beinverletzung.

>> Weitere Meldungen aus Wien

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zwei Fußgängerinnen bei Unfällen in Wien verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen