Wien-Favoriten: Vierjähriger von Auto angefahren

Der kleine Bub wurde bei dem Unfall am Kopf verletzt.
Der kleine Bub wurde bei dem Unfall am Kopf verletzt. - © APA (Symbolbild)
Bei einem Unfall im 10. Bezirk in Wien wurde ein vierjähriger Bub am Kopf verletzt.

Ein 32-Jähriger lenkte seinen Pkw Donnerstagmittag in der Quellenstraße in Fahrtrichtung Battiggasse in Wien-Favoriten. Laut derzeitigem Ermittlungsstand wollte ein vierjähriger Bub, zwischen zwei geparkten Autos hervorkommend, die Fahrbahn überqueren, um zu seinem Vater zu laufen.

Es kam zu einem Zusammenstoß mit dem Fahrzeug, wodurch das Kind zu Sturz kam. Der Bub wurde vor Ort von der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Favoriten
1100.VIENNA.AT