Wien-Favoriten erhält zwei neue Schulen

In Wien-Favoriten werden zwei neue Schulen gebaut.
In Wien-Favoriten werden zwei neue Schulen gebaut. - © APA/ROLAND SCHLAGER
In Wien-Favoriten sollen zwei neue Schulen gebaut werden. In der Grundäckergasse 14 wird eine 13-klassige Volksschule entstehen. Außerdem ist der Bau einer 12-klassigen Mittelschule geplant.

Im Wiener Gemeinderat wurden für die Bauvorbereitung nun insgesamt 2,1 Mio Euro beschlossen. Das Projekt soll in den nächsten drei Jahren von der WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH, einem Unternehmen der Wien Holding-Tochter WSE Wiener Standortentwicklung GmbH, in enger Abstimmung mit der MA 56 (Wiener Schulen) und der Stadtbaudirektion realisiert werden.

Zwei neue Schulen für Wien-Favoriten

“Gerade in einem wachsenden Bezirk wie Favoriten, sind Schulplätze ein wichtiger Teil der Infrastruktur”, ist Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky überzeugt. “Wir schaffen hier topmoderne Schulen nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen!”

“Jede weitere Einrichtung für Bildung ist in einem wachsenden Bezirk wie Favoriten wichtig und notwendig”, betont auch Bezirksvorsteher Marcus Franz.

APA/Red.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Favoriten
1100.VIENNA.AT