Vierjähriger nach Sturz aus Fenster in Wien-Favoriten schwer verletzt

Akt.:
Ein Kleinkind wurde nach einem Fenstersturz schwer verletzt
Ein Kleinkind wurde nach einem Fenstersturz schwer verletzt - © Bilderbox (Sujet)
Ein vier Jahre altes Kleinkind stürzte am Montagnachmittag in der Favoritner Endlichergasse aus einem offenen Fenster im zweiten Stock in den Innenhof.

Bei dem Sturz aus etwa 10 bis 15 Metern Höhe wurde das Kind, welches sich an das Insektengitter des Fenster anlehnen wollte, lebensgefährlich verletzt und wurde nach einer notfallmedizinischen Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Spital transportiert.

Laut aktuellen Informationen vom Dienstagvormittag befindet sich der Vierjährige nun nicht mehr in Lebensgefahr. Der 31-jährige Vater, der beim Unfall in einem andere Zimmer der Wohnung war, wurde angezeigt.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Favoriten
1100.VIENNA.AT