Vater bei Messerattacke im Bereich der Augen schwer verletzt: Festnahme in Wien-Favoriten

Akt.:
Der 31-Jährige wurde nach der Messerattacke auf seinen Vater festgenommen.
Der 31-Jährige wurde nach der Messerattacke auf seinen Vater festgenommen. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Dienstagnachmittag attackierte ein 31-Jähriger ohne Grund seinen Vater in Wien-Favoriten. Mit einem Messer fügte der 31-Jährige dem 68-Jährigen Schnittwunden unterhalb der Augen zu und bedrohte ihn mit dem Herausreißen dieser.

Ein 31-Jähriger ging am 20. Februar 2018 gegen 13.30 Uhr in Wien-Favoriten am Friesenplatz ohne Grund auf seinen Vater los und bedrohte ihn mit dem Umbringen. Er nahm ein Messer, drohte ihm mit dem Herausreißen der Augen und fügte seinem Vater (68) unterhalb beider Augen Schnittwunden zu.

Der 31-Jährige wurde festgenommen. Sein Vater wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Favoriten
1100.VIENNA.AT