Trafik-Überfall mit Faustfeuerwaffe in Wien-Favoriten: Fahndung nach Täter

Akt.:
Schwerer Raub in Wien-Favoriten
Schwerer Raub in Wien-Favoriten - © APA (Sujet)
Am Freitagabend betrat ein bewaffneter, derzeit noch unbekannter Mann eine Trafik in der Favoritner Fernkorngasse und bedrohte mit seiner Schusswaffe eine 62 Jahre alte Angestellte.

Der Tatverdächtige erbeutete Bargeld und ergriff die Flucht, eine sofort eingeleitete Fahndung der Wiener Polizei verlief jedoch negativ. Bei dem Vorfall wurde keine Person verletzt, das Landeskriminalamt Wien hat weitere Ermittlungen übernommen. Der etwa 1,90 Meter große, schlanke Kriminelle war dunkel gekleidet und trug einen Bart.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Favoriten
1100.VIENNA.AT