Motorradfahrer prallte gegen PKW: Schwer verletzt

Ein Biker wurde bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt
Ein Biker wurde bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt - © APA (Sujet)
Am frühen Donnerstagmorgen kam es in der Wienerbergstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 27-Jähriger Biker gegen einen PKW prallte.

Der Motorradfahrer kollidierte mit dem PKW eines 18-Jährigen, der aus einer Parklücke fuhr und anschließend versuchte, auf der Vorrangstraße  durch Überfahren der doppelten Sperrlinie umzukehren. Der Biker prallte gegen die Seite des Fahrzeugs, kam zu Sturz und zog sich mehrere Frakturen zu. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Favoriten
1100.VIENNA.AT