Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Motorradfahrer prallte gegen PKW: Schwer verletzt

Ein Biker wurde bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt
Ein Biker wurde bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt ©APA (Sujet)
Am frühen Donnerstagmorgen kam es in der Wienerbergstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 27-Jähriger Biker gegen einen PKW prallte.

Der Motorradfahrer kollidierte mit dem PKW eines 18-Jährigen, der aus einer Parklücke fuhr und anschließend versuchte, auf der Vorrangstraße  durch Überfahren der doppelten Sperrlinie umzukehren. Der Biker prallte gegen die Seite des Fahrzeugs, kam zu Sturz und zog sich mehrere Frakturen zu. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Motorradfahrer prallte gegen PKW: Schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen